MOBILES INTEGRATIONSTEAM

Bunte Hände

Das Thema Integration von jungen Flüchtlingen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Schule, Gesellschaft und Freizeit fordert uns alle in besonderer Weise heraus. Kinder und Jugendliche, teils unbegleitet hierhergekommen, sollen versorgt und in unser Bildungssystem integriert werden; sie sprechen unsere Sprache nicht und kennen weder unsere Gesellschaft noch ihre Regeln.

Unsere Ziele sind...

neue Wege zu gehen, Sachkenntnisse zu bündeln und methodisch zu gesicherten Standards zu kommen, damit das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden muss. Gemeinsame Projekte an Schulen, in der offenen Kinder- und Jugendarbeit und flexibel, nach Bedarf, sollen den jungen Flüchtlingen erleichtern, sich einzugewöhnen und dazu beitragen, die Akteure im Sozialraum und darüber hinaus zu vernetzen und das erworbene Wissen in Fachgremien und Kommunen hineinzutragen. Dazu ist es nötig, Bedarfe zu erheben, Nachfragen und Angebote zu koordinieren, sich auszutauschen mit den Fachkräften vor Ort und mit den lokalen und regionalen Akteuren, Trägern, Vereinen und engagierten Bürger*innen zusammenzuarbeiten.

unsere Zielgruppe ist...

...minderjährige geflüchtete und benachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 25 Jahren und Schüler, Lehrer, Eltern im jeweiligen Sozialraum; Fachkräfte/Stelleninhaber aus dem Personalkostenprogramm; kommunale Politiker, Vereine, engagierte Bürger*innen; Einrichtungen und Personen, die mit Anschlussmaßnahmen für volljährige Menschen nichtdeutscher Herkunft betraut sind; andere relevante Personen und Institutionen.

Mobiles Integrationsteam
Franz-Künstler-Str. 10
16816 Neuruppin
Tel.: 0178 1496382
E-Mail MIT: mit-opr@jnwb.de

Team

Franziska Rivera-Sanchez
rivera-sanchez@jnwb.de
Claudia Plümke
pluemke@jnwb.de
Karolin Felscher
felscher@jnwb.de

Team Mobil: 0178 1496382

Regionalleitung Ostprignitz-Ruppin

Fabian Bartel
Tel.: 03391/512597
Mobil: 0173 9838060
E-Mail: bartel@jnwb.de